Telefon: 02325-43737 E-Mail: info@secondhand-musicland.de
Telefon: 02325-43737                                             E-Mail: info@secondhand-musicland.de

Meet & Greet

Bernd Aufermann

Ritchie Blackmore oder Randy Rhoads?! Mehr als nur sehr nette "Fachgespräche" with a living Legend of the Ruhrpott und darüber hinaus, Bernd Aufermann !
Ein Nachmittagsalbum called "Die Storytellers" .. Bernd ist ebenfalls ein sehr guter Kumpelkunde aus den frühen Beyers Music Zeiten! Hier hat die Farbe Gelb übrigens nichts mit einem gewissen Fußballverein zu tun, wenngleich Bernd mit sehr viel engagement DIE Rockakademie-Dortmund in der Stadt betreibt, dessen Name ich hier nicht schreiben kann ;-) Es war mir ein Vergnügen lieber Bernd Aufermann, es schreit nach einer Zugabe, da die Frage noch nicht ganz geklärt wurde! Glück Auf und rock on!

Dennis Hormes

Ein lieber Kumpelkunde der ersten Stunde! 

Dennis hat sich die Hamer Steve Stevens Signature ´84 abgeholt, da dieses Modell eines seiner ersten Gitarren war. Bereits in den 1990er Jahren hat Dennis bei uns im shop, als Teenager den alten Bluesern all "Ihre 3 Licks" vergessen lassen, wenn er in die Saiten griff! Ein absolutes Ausnahmetalent! 
Mit 16 Jahren war er Endorser für Gibson Gitarren, und somit weltweit jüngster Endorser der Geschichte für diese Marke. Ebenfalls mit 16 Jahren wurde Dennis Hormes Mitglied der Band um T.M. Stevens mit dem er u. a. Tourneen in Japan und den USA spielte. 
Hormes ist offizieller Endorser für Yamaha, Engl Amps, Tones of Nature, Lakewood und Cordial Cables. Gemeinsam mit ENGL entwickelte er den Amp "Retro Tube 50 / 100 ". In der Dennis Hormes Bluesband, die sich aus dem Dennis Hormes Project entwickelte, spielte und sang er neben Martin Engelien am Bass und Dieter Steinmann (beide ehemalige Mitglieder der Klaus Lage-Band) am Schlagzeug. In dieser Besetzung veröffentlichten sie im Jahr 2002 ein Live-Album, welches bereits zum dritten Mal re-released wurde (Zyx Records, Sony Records). 
Nach Welttourneen, Liveauftritten und Studioaufnahmen, für Künstler wie z. B. T.M Stevens, Fettes Brot, Tom Beck, DJ Bobo, Rebekka, Hutch, Roachford, The Boss Hoss, Krosnoff, und Mark Medlock war er seit Anfang 2011 principal guitarist bei dem Musical Richard o´Brien´s Rocky Horror Show mit dem er bis März 2012 auf Europatournee war. Des Weiteren ist er als Produzent (u. a. die Alben von Tom Beck – Superficial Animal, Norman Guy & Paddy Boy) und Songwriter für unterschiedliche Künstler tätig. Im Oktober 2012 verließ Hormes die Band um Tom Beck, in der er maßgeblich als Co-Songwriter, Musical Director und Gitarrist tätig war. 

 

KLASSE! Da ist die Hamer in sehr guten Händen!  ;-) 

 

 

Aktuelle CD: six string therapy 
https://www.youtube.com/watch?v=_NRDH42j68E

Roy Herrington

Ein "Weltstar" zu Besuch in der Weltstadt Wanne-Eickel. Mr. "mad axeman" Roy Herrington, wie immer sehr unterhaltsam.

Kaffee oder Tee? Customshop oder Trödel? Soundcheck oder Stories?

Forever onwards! As well as fronting his own band, Roy has also been heard with such R&B luminaries as Chris Farlowe, Supercharge, Spencer Davis, Pete York, Jimmy Carl Black and Zoot Money. http://www.royherrington-blues.com

Das Duo würde sicherlich unter dem Namen "The Storytellers" auftreten :-)

Volker Krawczak

Mehr als nur ein guter „alter“ Kumpel-Kunde: Volker Krawczak, im neuen Secondhand Musicland 2017.

 

Bereits 1996 waren wir gemeinsam mit Axel Rudi Pell auf Tour.

Volker am Bass und Dirk Gerlach an den Gitarren – als Git. tech für A.R.Pell

 

Hier ein Link: https://www.axel-rudi-pell.de/volker-krawczak/

Steve Stevens & Josie Stevens

...am 9.04.2017.

Anlässlich seiner Solotour - Steve Stevens & Band haben wir mit Steve ein wenig fachsimpeln können und selbstverständlich die Knaggs Guitars SS2 signieren lassen.

Rick Parfitt & Francis Rossi

...bedanken sich für´s supporten ihrer Fender signature guitars

Paul Reed Smith

…bei einer Hausmesse in Neustadt/Aisch, Fa. Meinl

Sub Seven, mit Daniel Wirtz

…Secondhand-Musicland Herne

Jeff Beck

…Musikmesse Frankfurt

Axel Rudi Pell

…1996 als Gitarren-Roadie mit dem "Meister" auf Tour

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Gerlach